Excel – Zeile fixieren und Spalten einfrieren

DARUM GEHT’S

Wenn Sie in Excel mit großen Tabelle arbeiten, ist es oft schwierig, den Überblick zu behalten: Welche Information befindet sich gleich wieder in Spalte D? Welcher Name in Zeile 19? Für solche Fälle ist es praktisch, dass man in Excel eine Zeile fixieren kann. Es ist möglich, die erste Zeile bzw. erste Spalte zu fixieren, so dass diese immer angezeigt werden, auch wenn Sie in der Tabelle nach links oder unten scrollen. Wie Sie Zeilen und Spalten fixieren, erfahren Sie in diesem Lernobjekt.

SO WIRD’S GEMACHT

Oberste Zeile fixieren

Bei langen Excel-Listen ist es praktisch, die erste Zeile, die die Spaltenüberschriften enthält, zu fixieren. So ist diese immer sichtbar, auch wenn Sie in der Tabelle nach unten scrollen. Um die erste Zeile zu fixieren, wechseln Sie in das Register Ansicht und klicken in der Gruppe Fenster auf Fenster einfrieren.

Zeile fixieren

Wählen Sie dann Oberste Zeile einfrieren aus.

Zeile fixieren

Wenn Sie nun nach unten scrollen, sehen Sie, dass die erste Zeile mit der Spaltenbeschriftung immer eingeblendet ist.

Zeile fixieren

Auf gleiche Weise können Sie die erste Spalte mit den Zeilenbeschriftungen fixieren.

Erste Spalte fixieren

Klicken Sie ebenfalls auf Fenster einfrieren und wählen Sie dann Erste Spalte einfrieren.

Zeile fixieren

Wenn Sie nun nach rechts scrollen, sehen Sie, dass die erste Spalte stets angezeigt bleibt.

Zeile fixieren

In Excel Zeile fixieren rückgängig machen – Fixierung aufheben

Wenn Sie die Fixierung wieder aufheben möchten, wählen Sie erneut im Register Ansicht in der Gruppe Fenster die Schaltfläche Fenster einfrieren und klicken dann auf Fixierung aufheben.

Zeile fixieren

Mehrere Zeile und Spalten fixieren

Sie können auch mehrere Zeilen und Spalten gleichzeitig einfrieren und somit fixieren. Wählen Sie dafür die Zelle aus, über der alle Zeilen und alle Spalten links davon fixiert werden sollen.

Zeile fixieren

Klicken Sie wiederum auf Fenster einfrieren und wählen Sie Fenster einfrieren.

Zeile fixieren

Wenn Sie nun nach unten scrollen, bleiben alle Zeilen oberhalb der markierten Zelle fixiert.Wenn Sie nach rechts scrollen, bleiben alle Spalten links der markierten Zelle fixiert.

SCHRITT FÜR SCHRITT

Hier sehen Sie alle Arbeitsschritte, wie Sie in Excel eine Zeile fixieren können: Fixieren Sie die oberste Zeile und heben Sie die Fixierung anschließend wieder auf. Öffnen Sie dafür bitte die Datei Kundenbestelldatei_03_02_06_01.xlsx.

1.    Wechseln Sie in das Register Ansicht.
2.    Klicken Sie nun in der Gruppe Fenster auf Fenster einfrieren.
3.    Wählen Sie dann Oberste Zeile einfrieren aus.
4.    Scrollen Sie nun in der Tabelle nach unten. Wie Sie sehen, bleibt die erste Zeile die ganze Zeit sichtbar.
5.    Heben Sie die Fixierung nun auf. Wechseln Sie in das Register Ansicht und klicken Sie in der Gruppe Fenster auf Fenster einfrieren.
6.    Wählen Sie nun Fixierung aufheben.
7.    Scrollen Sie nun erneut in der Tabelle nach unten. Wie Sie sehen, verschiebt sich die erste Zeile wieder mit allen anderen Zeilen.

UND JETZT SIND SIE DRAN!

Jetzt können Sie selbständig in Excel eine Zeile fixieren und auch Spalten einfrieren. Fixieren Sie dazu die Ansicht der Tabelle in der Datei Kundenbestelldatei_03_02_06_01_u.xlsx so, dass alle Zeilen über und alle Spalten links von der Zelle C7 fixiert bleiben. Scrollen Sie nach unten und rechts und betrachten Sie, wie die Zeilen und Spalten jeweils fixiert bleiben.

Dieser Artikel gefällt Ihnen?

Dann teilen Sie ihn mit Freunden oder erhalten Sie mit unserem Newsletter die neuesten Infos.

Ihr Kommentar zu diesem Artikel

Connect with Facebook

*