In Excel ein aktuelles Datum einfügen

DARUM GEHT’S

Sie möchten, dass Ihre Tabelle mit einer Kopf- und Fußzeile ausgedruckt wird, in der Sie den Namen der Tabelle sowie das Erstellungsdatum und die Seitenzahl eintragen können. Wie Sie eine Kopf- und Fußzeile erstellen um in Excel ein aktuelles Datum einzufügen, erfahren Sie in diesem Lernobjekt.

SO WIRD’S GEMACHT

Um Ihre Excel-Tabelle mit einer Kopf- und Fußzeile zu versehen, wechseln Sie zunächst in das Register Einfügen. In der Gruppe Text klicken Sie auf die Schaltfläche Kopf- und Fußzeile.

aktuelles Datum
Ihr Dokument wechselt daraufhin automatisch in die Ansicht Seitenlayout und der Kopfzeilenbereich wird angezeigt. In Excel sind Kopf- und Fußzeile in drei Bereiche unterteilt, um die Ausrichtung der Inhalte zu vereinfachen. Der Cursor ist zunächst im mittleren Bereich platziert; klicken Sie links oder rechts in die Kopf- bzw. Fußzeile, wenn Sie an der entsprechenden Stelle Inhalte einfügen möchten.

aktuelles Datum

Wenn sich der Cursor in der Kopf- oder Fußzeile befindet, wird das Register Entwurf der Kopf- und Fußzeilentools angezeigt. Wenn Sie dort in der Gruppe Kopf- und Fußzeile auf die Schaltfläche Kopfzeile klicken, können Sie aus einer Reihe von vordefinierten Kopfzeilen auswählen. Durch Klick auf eine der Möglichkeiten wird diese in das Dokument übernommen.

aktuelles Datum

Sie haben allerdings auch die Möglichkeit, die verschiedenen Elemente nach Ihren eigenen Vorstellungen in die Kopfzeile einzufügen. Über die Gruppe Kopf- und Fußzeilenelemente können Sie Informationen zu Ihrem Dokument einfügen, die automatisch aktualisiert werden. So können Sie in Excel ein aktuelles Datum einfügen. Klicken Sie einfach in den Bereich der Kopfzeile, wo Sie das Element einfügen möchten und wählen Sie dann das gewünschte Element mit einem Klick aus.

aktuelles Datum

ACHTUNG

Wenn die Formatierung der Kopfzeile an die Skalierung des Dokuments für den Ausdruck angepasst werden soll, muss die Option Mit Dokument skalieren in der Gruppe Optionen aktiviert sein.

aktuelles Datum

Soll die Kopfzeile zudem an die Breite der Seitenränder angepasst werden, muss außerdem die Option An Seitenrändern ausrichten aktiviert sein.
Wie für die Kopfzeile stehen Ihnen auch für die Fußzeile in der Gruppe Kopf- und Fußzeile über die Schaltfläche aktuelles Datum eine Reihe von Vorlagen zur Verfügung, mit denen Sie die drei Abschnitte der Fußzeile mit Inhalt füllen können. Alternativ können Sie auch hier die Fußzeile mit den Elementen der Gruppe Kopf- und Fußzeilenelemente nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten.

TIPP

Um zwischen Kopf- und Fußzeile schnell hin und her zu wechseln, können Sie die Schaltflächen in der Gruppe Navigation verwenden.

aktuelles Datum

Wenn Sie die Kopf- und Fußzeile nicht mehr angezeigt bekommen möchten, wechseln Sie einfach in die Ansicht Normal zurück.

aktuelles Datum
SCHRITT FÜR SCHRITT

Positionieren Sie in Excel ein aktuelles Datum in den linken Bereich der Kopfzeile. Anschließend möchten Sie in den linken Teil der Fußzeile die Angabe der Seitenzahl eintragen. Öffnen Sie hierzu die Datei Kundenbestellungen_3_6_3_4.xlsx.

1.    Klicken Sie auf das Register Einfügen.

2.    Klicken Sie in der Gruppe Text auf die Schaltfläche Kopf- und Fußzeile.

3.    Gehen Sie mit der Maus in den linken Bereich der Kopfzeile.

4.    Wählen Sie in der Gruppe Kopf- und Fußzeilenelemente die Schaltfläche Aktuelles Datum aus.

5.    Aktivieren Sie die Optionen Mit Dokument skalieren und An Seitenrändern ausrichten.

6.    Sind Sie mit der Einrichtung der Kopfzeile zufrieden, klicken Sie auf die Schaltfläche aktuelles Datum.

7.    Schreiben Sie nun den Text “Seite “.

8.    Klicken Sie dann in der Gruppe Kopf- und Fußzeilenelemente auf die Schaltfläche Seitenzahl.

9.    Schreiben Sie nun den Text ” von ” und klicken Sie anschließend in der Gruppe Kopf- und Fußzeilenelemente auf die Schaltfläche Anzahl der Seiten.

Ihr Ergebnis sollte nun so aussehen:

aktuelles Datum
Mit der Datei Kundenbestellungen_3_6_3_4_e.xlsx können Sie das Ergebnis kontrollieren.

UND JETZT SIND SIE DRAN!

Öffnen Sie die Datei Kundenbestellungen_3_6_3_4_u.xlsx. Fügen Sie in Ihre Liste eine Kopf- und Fußzeile ein. In den rechten Bereich der Kopfzeile geben Sie das aktuelle Datum ein. Die Fußzeile gestalten Sie mit der Fußzeilenvorlage Seite 1 von ? Vergleichen Sie Ihr Ergebnis mit der Datei Kundenbestellungen_3_6_3_4_ue.xlsx.

Dieser Artikel gefällt Ihnen?

Dann teilen Sie ihn mit Freunden oder erhalten Sie mit unserem Newsletter die neuesten Infos.

Ihr Kommentar zu diesem Artikel

Connect with Facebook

*