In Excel nach Zahlen filtern

DARUM GEHT’S

Sie haben in einer Tabelle die Bestelldetails Ihrer Kunden gespeichert und möchten sich jetzt nur Bestellungen mit einem Bestellwert von mehr als 5000 € anzeigen lassen. Da Sie dafür eine Untergrenze definieren möchten, müssen Sie mit dem benutzerdefinierten AutoFilter für numerische Spalten arbeiten.

Wie Sie in Excel nach Zahlen filtern, erfahren Sie in diesem Lernobjekt.

SO WIRD’S GEMACHT

Nachdem Sie für Ihre Tabelle den AutoFilter über die Schaltfläche  im Register Daten in der Gruppe Sortieren und Filtern aktiviert haben

klicken Sie bitte auf den Filterpfeil der Spalte “BST Wert” und wählen Sie Zahlenfilter aus. Im nun geöffneten Untermenü haben Sie folgende Möglichkeiten:

1. Genaue Übereinstimmungen mit Filterkriterien oder den Ausschluss bestimmter Kriterien ermöglichen Ihnen die Befehle Ist gleich… oder Ist nicht gleich… So können alle Datensätze mit einem Bestellwert von genau 1000 € gesucht werden oder alle Datensätze, die einen Bestellwert abweichend von 1000 € haben.

2. In diesem Bereich wird mit Vergleichsoperatoren (<, >, <=, >=) gearbeitet, um eine obere oder untere Grenze für Werte festzulegen. So können beispielsweise alle Datensätze mit einem Bestellwert von weniger als 1000 € (Kleiner als…) angezeigt werden. Mit dem Befehl Zwischen… sind auch Zahlenbereiche definierbar, z. B. können Sie sich sämtliche Bestellwerte zwischen 1000 und 2000 € anzeigen lassen.

3. Mit den Befehlen in diesem Bereich können Datensätze bezogen auf den Durchschnitt herausgefiltert werden. Excel errechnet dabei den Durchschnittswert sämtlicher Einträge einer Spalte und filtert dann alle Datensätze, die unter bzw. über diesem Durchschnitt liegen, heraus. Mit der Option Top 10 … filtern Sie Datensätze im rechnerisch oberen oder unteren Bereich einer Spalte.

4. Der Benutzerdefinierte Filter… gibt Ihnen die Möglichkeit, alle oben beschriebenen Befehle anzuwenden, noch weitere Kriterien zu erstellen und diese mit UND/ODER-Verknüpfungen zu verbinden. Dadurch können Sie in Excel nach Zahlen filtern

Klicken Sie auf den Befehl Größer als…. Aktivieren Sie im Dialogfenster Benutzerdefinierter AutoFilter den Vergleichsoperator ist größer als und geben Sie im Eingabefeld rechts daneben “5000″ ein.

Klicken Sie auf  und es werden nur noch Bestellungen mit einem Bestellwert von mehr als 5000 € angezeigt.

SCHRITT FÜR SCHRITT

Aus der Bestellliste Kundenbestellungen_3_7_4_3.xlsx sollen alle Bestellungen mit einem Bestellwert von mehr als 5000 € herausgefiltert werden. Öffnen Sie die Datei, um die folgenden Schritte besser nachvollziehen zu können.

1. Aktivieren Sie den AutoFilter, indem Sie im Register Daten auf die Schaltfläche  innerhalb der Gruppe Sortieren und Filtern klicken.

2. Klicken Sie auf den Filterpfeil der Spalte “BST WERT” und wählen Sie die Option Zahlenfilter aus, um in Excel nach Zahlen zu filtern.

3. Klicken Sie auf die Option Größer als…

4. Aktivieren Sie im Dialogfenster den Vergleichsoperator ist größer als und geben Sie im Eingabefeld rechts daneben “5000″ ein.