Excel: Kompatibilitätsmodus

DARUM GEHT’S

Sie haben eine Arbeitsmappe im Excel-2010-Dateiformat gespeichert. Die Dateierweiterung lautet daher .xlsx. Sie möchten Ihr Dokument nun an einen Kollegen schicken, der mit einer älteren Version von Excel arbeitet, die das .xlsx-Format nicht öffnen kann. Sie müssen die Datei daher in das Excel-97-2003-Format konvertieren. Dafür bietet Excel den Kompatibilitätsmodus. Wie das geht und was Sie dabei beachten müssen, erfahren Sie in diesem Lernobjekt.

SO WIRD’S GEMACHT

Um ein .xlsx-Dokument in das Excel-97-2003-Format zu konvertieren, klicken Sie zunächst auf das Register Datei.

In der Backstage-Ansicht klicken Sie auf das Register Speichern und Senden und klicken Sie auf Dateityp ändern.

Im rechten Bereich der Backstage-Ansicht werden Ihnen nun verschiedene Dateiformate angezeigt. Klicken Sie auf  und dann auf Speichern unter.

Daraufhin öffnet sich das Dialogfenster Speichern unter:

Wenn Sie die Datei durch die konvertierte ersetzen möchten, klicken Sie direkt auf Speichern. Sie können aber auch einen neuen Namen für Ihre Arbeitsmappe vergeben und/ oder einen anderen Speicherort wählen. Wie Sie sehen, ist das Dateiformat bereits richtig eingestellt.

In einigen Fällen öffnet sich nun ein Fenster. Dies macht Sie auf Elemente in Ihrem Dokument aufmerksam, die mit älteren Excel-Versionen nicht bearbeitet werden können oder nicht korrekt dargestellt werden. Dieses Fenster kann z.B. so aussehen:

Der Excel- Kompatibilitätsmodus hilft Ihnen das Dokument auch für andere Excel-Versionen verfügbar zu machen. Über den Link Hilfe können Sie zu jedem gemeldeten Kompatibilitätsproblem weitere Informationen abrufen. Möchten Sie Ihr Dokument dennoch konvertieren, klicken Sie auf .

Jetzt ist die Excel-Arbeitsmappe in eine .xls-Datei konvertiert, die auch mit Excel 97-2003 geöffnet und bearbeitet werden kann.

TIPP

Sie können natürlich auch auf das Register Datei und dann in der Backstage-Ansicht auf  klicken, um das Dialogfenster Speichern unter zu öffnen. Stellen Sie dann in der Auswahlliste Dateityp das gewünschte Dateiformat ein.

SCHRITT FÜR SCHRITT

Um die folgenden Schritte nachvollziehen zu können, öffnen Sie bitte die Datei Kundenbestellungen_3_1_6_2.xlsx. Speichern Sie die Datei im Excel 97-2003-Dateiformat ab.

1. Klicken Sie auf die Office-Schaltfläche und bewegen Sie den Mauszeiger auf Speichern unter.

2. Klicken Sie nun auf Excel 97-2003-Arbeitsmappe.

3. Legen Sie als Speicherort den Desktop fest.

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

5. Trotz der Kompatibilitätsprobleme möchten Sie die Datei in diesem Format speichern. Bestätigen Sie daher die Konvertierung mit der Schaltfläche Weiter.

6. Sie haben jetzt das Dokument im Format Excel 97-2003 gespeichert.

UND JETZT SIND SIE DRAN!

Speichern Sie das Dokument Kundenbestellungen_3_1_6_2_u.xlsx im Excel 97-2003-Format ab.

Dieser Artikel gefällt Ihnen?

Dann teilen Sie ihn mit Freunden oder erhalten Sie mit unserem Newsletter die neuesten Infos.

Ihr Kommentar zu diesem Artikel