In Excel automatisch Farbe in Zellen einfügen

DARUM GEHT’S

Sie haben eine Excel-Liste mit Umsätzen erfasst. Nun möchten Sie in Excel automatisch Farbe in Zellen einfügen deren Werte zwischen 150.000 und 190.000 € liegen.

Wie Sie eigene Regeln für die Bedingte Formatierung definieren und was Sie dabei beachten müssen, erfahren Sie in diesem Lernobjekt.

SO WIRD’S GEMACHT

Sollten die von Excel angebotenen Regeln für die Bedingte Formatierung für Ihre Zwecke nicht ausreichen, können Sie eigene Regeln definieren, um in Excel automatisch Farbe in eine Zelle einzufügen.

Markieren Sie dafür zunächst den Datenbereich, für den Sie eine Regel definieren möchten:

Klicken Sie anschließend im Register Start in der Gruppe Formatvorlagen auf die Schaltfläche , es öffnet sich daraufhin ein Auswahlmenü:

Um nun eine eigene Regel zu definieren, klicken Sie auf :

Daraufhin öffnet sich das Dialogfenster Neue Formatierungsregel:

1. Im Bereich Regeltyp auswählen: können Sie zwischen sechs verschiedenen Regeltypen auswählen.

2. Nachdem Sie einen Regeltypen im oberen Bereich des Dialogfensters ausgewählt haben, können Sie im Bereich Regelbeschreibung bearbeiten: die Details einstellen.

Mit den einzelnen Regeltypen stehen Ihnen folgende Formatierungsmöglichkeiten zur Verfügung:

1. Dieser Regeltyp formatiert alle Zellen innerhalb des gewählten Zellbereichs im Vergleich zueinander, hebt also beispielsweise Wertverläufe grafisch hervor. Zur Formatierung werden Farbskalen, Farbbalken oder Symbole verwendet.

2. Mit Hilfe dieses Regeltyps können Sie diejenigen Zellen formatieren, die einen bestimmten Text enthalten oder deren Zellwert innerhalb eines bestimmten Bereichs liegt.

3. Mit diesem Regeltyp können Sie die höchsten bzw. niedrigsten Werte eines Datenbereichs im Vergleich zueinander formatieren.

4. Mit diesem Regeltyp heben Sie alle Zellen innerhalb des markierten Zellbereichs hervor, deren Wert mit einer bestimmten Genauigkeit über bzw. unter dem Durchschnittswert liegt.

5. Dieser Regeltyp formatiert Zellen mit doppelt bzw. nicht doppelt auftretenden Werten innerhalb eines Datenbereichs.

6. Bei diesem Regeltyp werden alle Zellen formatiert, deren Wert für eine von Ihnen definierte Formel wahr ist. Ist das Ergebnis der Formel “0″ oder ein beliebiger Text, wird der Wahrheitswert falsch ausgegeben, jeder andere Wert entspricht dem Wahrheitswert wahr.

In diesem Beispiel sollen alle Zahlen farbig hervorgehoben werden, die zwischen 150.000 und 190.000 liegen. Wählen Sie daher den Regeltyp Nur Zellen formatieren, die enthalten:

Daraufhin ändert sich der untere Bereich des Dialogfensters Neue Formatierungsregel:

Nun können Sie im unteren Bereich des Dialogfensters den ausgesuchten Regeltyp bearbeiten. In diesem Beispiel sollen alle Werte zwischen 150.000 und 190.000 € hervorgehoben werden.

Tragen Sie daher als nächstes die entsprechenden Zahlen ein:

Jetzt müssen Sie noch festlegen, wie die Zellen innerhalb des von Ihnen definierten Wertebereichs formatiert werden sollen.

Klicken Sie dafür auf die Schaltfläche :

Daraufhin wird das Dialogfenster Zellen formatieren geöffnet, in welchem Sie folgende Einstellungen vornehmen können:

1. Wählen Sie hier ein Zahlenformat, in dem der entsprechende Zellinhalt dargestellt werden soll.

2. Unter diesem Register können Sie ein Format für die Schrift einrichten.

3. Hier können Sie das Aussehen des Zell-Rahmens verändern.

4. Wählen Sie dieses Register, um den Hintergrund der betreffenden Zellen zu gestalten.

Der Hintergrund aller Zellen, die einen Wert zwischen 150.000 und 190.000 € enthalten, soll Gelb hervorgehoben werden. Um eine Hintergrundfarbe zu bestimmen, wechseln Sie in das Register Ausfüllen:

Sobald Sie die gewünschte Farbe mit einem Mausklick ausgewählt haben, wird sie in der Vorschau angezeigt:

Sobald Sie das gewünschte Format eingerichtet haben, schließen Sie das Dialogfenster mit einem Klick auf die Schaltfläche OK.

Sie kehren daraufhin in das Dialogfenster Neue Formatierungsregel zurück, in dem Sie ebenfalls eine Vorschau auf die von Ihnen eingestellten Formatierungen finden: