In Excel „Speichern unter“: Ein vorhandenes Dokument unter anderem Namen abspeichern

DARUM GEHT’S

In einer bestehenden Excel-Datei möchten Sie einige Änderungen vornehmen. Zuerst müssen Sie dafür die entsprechende Arbeitsmappe öffnen. Wenn Sie Ihre Änderungen vorgenommen haben, möchten Sie die Arbeitsmappe als neue Datei speichern. Dazu müssen Sie in Excel „Speichern unter“ wählen.

Wie das geht, erfahren Sie in diesem Lernobjekt.

SO WIRD’S GEMACHT

Um eine bestehende Arbeitsmappe in Excel zu öffnen, klicken Sie auf das Register .

Haben Sie die Datei, die Sie öffnen möchten, in letzter Zeit schon einmal bearbeitet, kann es sein, dass Sie diese über das Register Zuletzt verwendet öffnen können. Klicken Sie in der Backstage-Ansicht auf das Register Zuletzt verwendete und wählen Sie aus der Liste Zuletzt verwendete Arbeitsmappen die Datei aus, die Sie öffnen möchten.

Haben Sie die gesuchte Datei schon länger nicht mehr geöffnet und ist sie in der Liste Zuletzt verwendete Arbeitsmappen nicht enthalten, klicken Sie stattdessen auf den Befehl .

Daraufhin öffnet sich das Dialogfenster Öffnen:

Navigieren Sie darin zur gewünschten Datei und markieren Sie diese mit einem Mausklick. Anschließend klicken Sie auf . Daraufhin wird die gewünschte Datei geöffnet.

Um eine geöffnete und bereits gespeicherte Excel-Arbeitsmappe unter einem anderen Namen abzuspeichern, klicken Sie auf das Register  und anschließend in der Backstage-Ansicht in Excel auf „Speichern unter“.

In dem jetzt geöffneten Dialogfenster Excel Speichern unter können Sie zu einem anderen Ordner navigieren, in dem Sie Ihre Excel-Arbeitsmappe speichern möchten.

Geben Sie im Eingabefeld Dateiname einen neuen Namen für die Datei ein und klicken Sie abschließend auf .

Schließen Sie jetzt die Datei, indem Sie auf das Register  und anschließend in der Backstage-Ansicht auf  klicken.

Sie haben jetzt die Datei geschlossen, die Anwendung Excel 2010 jedoch nicht beendet.

TASTENKOMBINATION

Auch mit [Strg]+[F4] können Sie die aktuelle Datei schließen, ohne Excel 2010 zu beenden.

SCHRITT FÜR SCHRITT

Speichern Sie die vorhandene Datei Kundenbestellungen_3_1_4_2.xlsx unter einem anderen Namen ab.

1. Um die Datei unter einem anderen Namen zu speichern, klicken Sie auf das Register .

2. Wählen Sie Speichern unter.

3. Im Dialogfenster Speichern unter legen Sie als Speicherort den Desktop fest. Hinter dem Dateinamen fügen Sie bitte “_e” ein.

4. Nachdem Sie auf die Schaltfläche Speichern geklickt haben, ist das Dokument auf Ihrem Desktop mit dem neuen Namen gespeichert.

UND JETZT SIND SIE DRAN!

Bitte speichern Sie die Datei Kundenbestellungen_3_1_4_2_u.xlsx unter dem Namen Kundenbestellungen_3_1_4_2_ue.xlsx auf Ihrem Desktop ab.

Dieser Artikel gefällt Ihnen?

Dann teilen Sie ihn mit Freunden oder erhalten Sie mit unserem Newsletter die neuesten Infos.

Ihr Kommentar zu diesem Artikel