Pivot Diagramm ändern und filtern

DARUM GEHT’S

Nach der Erstellung eines PivotCharts können Sie dieses verändern, um eine andere Aussagekraft zu erhalten. Außerdem können Sie die Daten im PivotChart filtern.

Wie Sie Änderungen und Filterungen an einem Pivot Diagramm vornehmen können, erfahren Sie in diesem Lernobjekt.

SO WIRD’S GEMACHT

Ein PivotChart ist immer verbunden mit einer Pivottabelle. Verändern Sie die Pivottabelle, verändern Sie im gleichen Arbeitsschritt auch das PivotChart. Gehen Sie daher für Änderungen an einem Pivot Diagramm genauso wie bei Änderungen an einer Pivottabelle vor. Aktivieren Sie hierzu die Pivottabelle, woraufhin sich der Aufgabenbereich PivotTable-Feldliste öffnet. Verändern Sie durch Ziehen die Positionen der Feldnamen, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.

Um ein PivotChart zu filtern, stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Die erste Möglichkeit besteht darin, den Filter direkt in der Pivottabelle anzuwenden, der daraufhin automatisch das PivotChart filtert.

Die andere Möglichkeit ist das Filtern über die Feldschaltflächen des Pivot Diagramm.

In den PivotChart-Tools stehen Ihnen weiterhin sämtliche Möglichkeiten zur Gestaltung des Layouts, des Formats und des Entwurfs zur Verfügung. Die gängigsten werden im Folgenden erläutert:

Register PivotChart-Tools – Entwurf

1. Gruppe Typ: Hier können Sie den Diagrammtyp verändern oder Sie speichern Ihr gestaltetes Diagramm als Vorlage ab, um bei nachfolgenden Diagrammen auf die Vorlage zurückgreifen zu können.

2. Gruppe Daten: Hier können Sie die Daten auswählen, die in das Diagramm einfließen sollen.

3. Gruppe Diagrammlayouts: Über die Vorlagen in dieser Gruppe können Sie schnell und effektiv das Layout des Diagramms verändern. So können Sie mit den Vorlagen bestimmen, wo beispielsweise die Legende platziert werden soll oder ob dem PivotChart ein Diagrammtitel zugeordnet werden soll.

4. Gruppe Diagrammformatvorlagen: Mit farblich und grafisch abgestimmten Formatvorlagen können Sie Ihr PivotChart mit nur einem Arbeitsschritt verändern.

5. Gruppe Ort: Möchten Sie den Speicherort des PivotCharts verändern, hilft Ihnen die Schaltfläche Diagramm verschieben in dieser Gruppe weiter.

Register PivotChart-Tools – Layout

1. Gruppe Aktuelle Auswahl: Markieren Sie ein Element im Diagramm, können Sie in dieser Gruppe die Formatierung zu diesem Element vornehmen.

2. Gruppe Einfügen: Hier können Sie Grafiken, Formen oder Textfelder in das Diagramm einfügen.

3. Gruppe Beschriftungen: Hier können Sie Formatierungen zu Diagramm- und Achsentitel, Platzierung der Legende, Datenbeschriftung und Datentabelle vornehmen.

4. Gruppe Achsen: Hier können Sie die Ansicht und Funktionsweise der Achsen bestimmen. Weiterhin können Sie hier Gitternetzlinien hinzufügen oder entfernen.

5. Gruppe Hintergrund: Hier können Sie die Zeichnungsfläche, die Ihnen nur zur Verfügung steht, wenn Sie mit zweidimensionalen Diagrammen arbeiten, verändern. Sie können auch die Diagrammwand und den Diagrammboden sowie die 3D-Drehung bei dreidimensionalen Diagrammen bearbeiten.

6. Gruppe Analyse: Hier können Sie Trennlinien und Fehlerindikatoren, die allerdings nur bei zweidimensionalen Diagrammen verfügbar sind, analysieren.

7. Gruppe Eigenschaften: Hier können sie den Namen des Diagramms ändern.

Register PivotChart-Tools – Format

1. Aktuelle Auswahl: Markieren Sie ein Element im Diagramm, um dieses entsprechend zu formatieren.

2. Gruppe Formatarten: Hier können Sie weitere vordefinierte Formatarten auswählen und dem PivotChart Füll- und Formeffekte zuweisen.

3. Gruppe WordArt-Formate: Hier können Sie die Beschriftungen des PivotCharts in WordArt-Formate verwandeln oder der Beschriftung Textfarbe, – effekte und -füllung hinzufügen.

4. Gruppe Anordnen: Hier können Sie Elemente im Diagramm neu anordnen.

5. Gruppe Größe: In dieser Gruppe können Sie die exakte Größe des Diagrammes in Breite und Höhe bestimmen.

Register PivotChart-Tools – Analyse

1. Gruppe Aktives Feld: In dieser Gruppe reduzieren bzw. erweitern Sie die Gruppierungen im Diagramm.

2. Gruppe Daten: In dieser Gruppe finden Sie die Schaltfläche, um das Diagramm nach einer Änderung der Quelldaten zu aktualisieren. Ebenfalls können Sie mit der Schaltfläche Löschen das komplette Diagramm oder auch nur den Filter löschen. Mit der Schaltfläche Datenschnitt einfügen können Sie Datenschnitte für die einzelnen Felder einfügen, die es Ihnen ermöglichen, diese zu filtern. Außerdem können Sie die Datenschnittfenster bearbeiten und anordnen.

3. Gruppe Einblenden/Ausblenden: Hier können Sie die Feldliste und die Feldschaltflächen im PivotChart ein- und ausblenden.

SCHRITT FÜR SCHRITT

Verändern Sie das PivotChart, um eine Gegenüberstellung der Verkaufsgebiete und eine Aufteilung nach Kundenkategorien zu erhalten. Um die folgenden Schritte besser nachvollziehen zu können, öffnen Sie die Datei Kundenbestelldatei_03_09_06_02.xlsx.

1. Wechseln Sie zum Tabellenblatt Pivottabelle und markieren Sie das Pivot Diagramm mit einem Klick.

2. Der Aufgabenbereich PivotTable-Feldliste wird eingeblendet.

3. Ziehen Sie mit der Maus das Feld Verkaufsgebiet von Legendenfelder in Achsenfelder und das Feld Kundenkategorie von Achsenfelder in Legendenfelder.

Nach der Änderung in der PivotTable-Feldliste wird das PivotChart automatisch angepasst. Ihr Ergebnis sollte nun wie folgt aussehen:

Das Ergebnis können Sie bei Bedarf auch gerne mit der folgenden Datei vergleichen:

Kundenbestelldatei_03_09_06_02_e.xlsx

UND JETZT SIND SIE DRAN!

Öffnen Sie die Datei Kundenbestelldatei_03_09_06_02_u.xlsx und wechseln Sie zum Tabellenblatt Pivottabelle. Sie finden ein Pivot Diagramm vor, das die Kundennamen in Kundenkategorien unterteilt und gleichzeitig die Bestellhöhe und die Zuordnung des Verkaufsgebietes anzeigt. Setzen Sie nun einen Filter, um nur die Kunden der Kundenkategorie A im Diagramm zu vergleichen. Überprüfen Sie Ihr Ergebnis mit der Datei Kundenbestelldatei_03_09_06_02_ue.xlsx.

 

 

 

Dieser Artikel gefällt Ihnen?

Dann teilen Sie ihn mit Freunden oder erhalten Sie mit unserem Newsletter die neuesten Infos.

Ihr Kommentar zu diesem Artikel