In Excel Zellen formatieren

In Excel Zellen formatieren

DARUM GEHT’S

Sie haben eine Excel-Tabelle erstellt. Um diese übersichtlicher zu gestalten, möchten Sie die Zellen formatieren und beispielsweise die Größe der Schrift oder die Farbe des Hintergrundes verändern.

Wie Sie in Excel Zellen formatieren, erfahren Sie in diesem Lernobjekt. [Weiterlesen...]

Excel-Tabellen verbinden – 3-D Kalkulationen

Excel-Tabellen verbinden – 3-D Kalkulationen

DARUM GEHT’S

Sie haben in einer Datei mehrere Tabellen angelegt, welche die Umsatzzahlen verschiedener Eiscreme-Sorten mehrerer Standorte für Januar bis März auflisten. Sie haben die Umsatzzahlen pro Monat auf jeweils einem Arbeitsblatt aufgeführt, d. h. es gibt ein Arbeitsblatt für Januar, ein weiteres für Februar und ein drittes für März. Auf allen drei Arbeitsblättern sind die Tabellen an der gleichen Position und mit dem gleichen Layout angeordnet.

Auf einem vierten Arbeitsblatt wollen Sie nun eine zusammenfassende Tabelle erstellen, welche die Daten für das erste Quartal in konsolidierter Form darstellt.

Da die drei Ausgangstabellen die gleiche Form und das gleiche Layout haben, können Sie dazu die so genannte 3-D Kalkulation anwenden. Diese erlaubt Berechnungen mittels identischer Zellbezüge über mehrere Arbeitsblätter hinweg.

Wie Sie in Excel Tabellen verbinden können, erfahren Sie im folgenden Lernobjekt. [Weiterlesen...]

In Excel eine Tabelle zusammenführen – Konsolidierte Daten bearbeiten

In Excel eine Tabelle zusammenführen – Konsolidierte Daten bearbeiten

DARUM GEHT’S

Sie haben mit Hilfe der Konsolidierungsfunktion eine Tabelle erstellt, in welcher die Umsatzzahlen verschiedener Standorte zusammengefasst sind. Die Daten der einzelnen Standorte stehen jeweils auf einem eigenen Arbeitsblatt.

Aufgrund der unterschiedlichen Positionen der Ausgangstabellen sowie wegen deren teils unterschiedlicher Inhalte haben Sie dazu die Funktion Konsolidieren genutzt.

Nach Fertigstellung der Konsolidierungstabelle stellen Sie fest, dass Sie das Arbeitsblatt mit den Daten für Köln nicht mit berücksichtigt haben. Außerdem möchten Sie die Daten nicht als Summe, sondern als Durchschnittswerte anzeigen.

Wie Sie in Excel eine Tabelle zusammenführen, erfahren Sie in diesem Lernobjekt. [Weiterlesen...]

In Excel Daten eintragen

In Excel Daten eintragen

DARUM GEHT’S

Sie möchten eine Übersicht erstellen, in der Sie Umsatzzahlen für verschiedene Produktgruppen darstellen. Dabei müssen Sie Informationen in verschiedene Zellen einer Excel-Tabelle eingeben. Sie haben mehrere Möglichkeiten, von einer Zelle in die nächste zu gelangen.

Wie Sie in Excel Daten eintragen und wie Sie von einer Zelle in die nächste gelangen, erfahren Sie in diesem Lernobjekt.

[Weiterlesen...]

Excel 2010 öffnen und beenden

Excel 2010 öffnen und beenden

DARUM GEHT’S

Auf Ihrem PC wurde das neue Tabellenkalkulationsprogramm Excel 2010 installiert. Um mit dem Programm arbeiten zu können, müssen Sie es zunächst starten. In diesem Lernobjekt erfahren Sie, wie Sie Excel 2010 öffnen und schließen. [Weiterlesen...]

Excel 2010: Einstellungen vornehmen

Excel 2010: Einstellungen vornehmen

DARUM GEHT’S

Sie arbeiten bereits mit Excel 2010. Einigen Ihrer Kollegen steht diese Version allerdings noch nicht zur Verfügung. Damit diese Kollegen Tabellen, die Sie mit Excel 2010 erstellt haben, auch öffnen können, müssen Sie diese im Excel97-2003-Dateiformat abspeichern. Damit Sie dieses Dateiformat nicht bei jedem Speichervorgang erneut einstellen müssen, möchten Sie es als Standardspeicherformat festlegen. Außerdem soll beim Speichern automatisch ein bestimmter Ordner als Speicherziel vorausgewählt sein. So vermeiden Sie es, bei jedem Speichervorgang den Pfad zu diesem Ordner erneut heraussuchen zu müssen. Welches Speicherformat von Excel automatisch eingestellt wird, können Sie in den Excel-Optionen festlegen. Darüberhinaus können Sie dort auch zahlreiche andere Einstellungen zum Aussehen und Verhalten von Excel vornehmen. Wie Sie in Excel 2010 Einstellungen vornehmen, erfahren Sie in diesem Lernobjekt. [Weiterlesen...]

Excel: Einrücken von Zellinhalten

Excel: Einrücken von Zellinhalten

DARUM GEHT’S

Sie nutzen oft Excel? Einrücken von Zellinhalten ist Ihnen wichtig? Dann kennen Sie folgende Situation. Der Text in einer Tabelle ist linksbündig ausgerichtet. Es gefällt Ihnen jedoch nicht, dass der erste Buchstabe in der Zelle direkt am linken Zellrand steht. Sie möchten deshalb zwischen dem Zellrand und dem ersten Buchstaben einen Abstand einfügen.

Wie Sie den Inhalt einer Zelle einrücken können, erfahren Sie in diesem Lernobjekt. [Weiterlesen...]

In einer Pivottabelle Bereiche markieren

In einer Pivottabelle Bereiche markieren

DARUM GEHT’S

Für die Übersichtlichkeit in einer Pivottabelle möchten Sie eine gesonderte Farbformatierung für jede Kategorie einsetzen und somit die Spalten- und Zeilensummen hervorheben. Um dies tun zu können, müssen Sie die entsprechenden Bereiche der Pivottabelle zunächst markieren.

Wie Sie Tabellenbereiche schnell markieren können, erfahren Sie in diesem Lernobjekt. [Weiterlesen...]

Eine Pivottabelle erweitern in Excel 2010

Eine Pivottabelle erweitern in Excel 2010

DARUM GEHT’S

Sie haben die Möglichkeit, nachträglich eine Pivottabelle zu erweitern. Für diese können Sie zusätzlich eine andere Berechnungsfunktion einstellen. So ist es möglich, statt einer Summe beispielsweise auch die Anzahl der einzelnen Positionen zu ermitteln.

Wie Sie weitere Felder und die notwendigen Berechnungsfunktionen einbinden, erfahren Sie in diesem Lernobjekt. [Weiterlesen...]

Pivot Diagramm ändern und filtern

Pivot Diagramm ändern und filtern

DARUM GEHT’S

Nach der Erstellung eines PivotCharts können Sie dieses verändern, um eine andere Aussagekraft zu erhalten. Außerdem können Sie die Daten im PivotChart filtern.

Wie Sie Änderungen und Filterungen an einem Pivot Diagramm vornehmen können, erfahren Sie in diesem Lernobjekt. [Weiterlesen...]